Tel. Anfragen und Terminvwereinbarungen 06503238138
Tel. Anfragen und Terminvwereinbarungen 06503238138
ADE - Angehörige demenzerkrankter Personen Und wer hilft uns? Tel: 0650 32 38 138
ADE - Angehörige demenzerkrankter  PersonenUnd wer hilft uns?  Tel: 0650 32 38 138  

Und da es jetzt schon ganz viel gibt, was ich zu sagen und erzählen habe und auch was ich von ein Buch entstanden:

 

Im Buch "Unser Leben zu dritt"

Die Demenz, er und ich

 

führt ADE (Alois D. Erbgen) durch eine Zeit, die Hanna später als schwierig, herausfordernd, kräfteraubend aber auch intensiv und nahe, bezeichnen wird. 

Er, die Demenz und ich ... Im Sommer 2018 bekam Hanna Fiedlers Welt einen Riss. Einen endgültigen. Franz, ihr Mann, ihr Geliebter, verlor den Kampf gegen seine Krankheit.

 

Doch verloren hatte sie ihn schon Jahre zuvor. An eine Konkurrentin, gegen die niemand ankommt: die Demenz.

 

Wie es sich anfühlt, vergessen zu werden, wie sie im Alltag damit umging und welche enormen Herausforderungen es mit sich bringt, einen Demenzerkrankten zum Partner zu haben, davon erzählt Hanna Fiedler. Dieses Buch öffnet aber auch Wege, gibt Hoffnung und zeigt anderen Betroffenen und ihren pflegenden Angehörigen, dass Humor trotz allem eine gute Medizin ist. Hanna Fiedler schreibt nicht über die Krankheit und ihre Opfer, sie schreibt über ihre eigenen Erfahrungen, ihre Schwierigkeiten und ihre Sichtweise. Sie erzählt aber auch über ihren eigenen Beitrag und ihre Wünsche – für sich selbst und für alle Menschen, die im engeren oder weiteren Sinn in Zukunft mit der Erkrankung „Demenz“ konfrontiert sein werden.

Bei den Lesungsterminen ist auch immer genug Zeit für Fragen, Gesprächen, Kennenlernen.

Das war die erste öffentiche Präsentation des Buches am 26.6.2019: 

Termin: 22.7.2019 19.00 Uhr

Kaffee "Zeitgenossin"

Wien 19.) Billrothstraße18

 

Platzreservierung unter:

hanna@und-wer-hilft-uns.at

 

Termin: 29.8.2019 18.30 Uhr

Kaffee "Standard"

Wien 5) Margaretenstraße 61

 

Platzreservierung unter:

hanna@und-wer-hilft-uns.at